NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Letzte Beiträge


    Notice: Undefined property: stdClass::$data in /var/www/html/joomla348/templates/ja_mono/tpls/blocks/sidebar.php on line 103

    Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/joomla348/templates/ja_mono/tpls/blocks/sidebar.php on line 103

Erweiterte Ausstellungen "Vertriebenen" und "Licht an"

Ein paar Tage für diejenigen, die die Exponate im Projektgalerien und das ethnographische Museum noch nicht besucht haben.

DEPORTIERT. Die Abschiebepolitik aus dem Friaul (1943-45)

Photo-Dokumentation Ausstellung erstellt von CDC in Zusammenarbeit mit der städtischen Museen von Udine, ANED und friaulischen Institut für die Geschichte der Befreiungsbewegung, dann bis 24 April für ein paar Tage zu ermöglichen, die nicht öffnen, aber hatte die Gelegenheit, es zu bewundern.
"Abgeschoben" ist eine Reise der Erinnerung, die die Erfahrungen der NS-Konzentrationslager von den Gegnern des faschistischen Regimes durchlebt. Ein Weg zu sagen, wie aus dem Friaul, durch Haft und Folter und Leiden unsägliche, es wurden deportiert und in vielen Fällen, tragische Todesfälle.

Projektgalerien, Palazzo Morpurgo, über Savorgnana, 1211
Öffnungszeiten: Freitag von 16 bis 19; Samstag und Sonntag (Ostermontag) Stunden 10.30-12.30/16.00 – 19.00 Uhr
Führungen für Schulen und Gruppen, kuratiert von A.N.P.I. und IFSML (Reservierung Telefon 0432-504813 von 9.00 bis 12.00 Uhr)
Bis zum 24. April 2016

IN LICHT. Geschichte, Kunst und Beleuchtung Symbologie

Stattdessen wird die Ausstellung bis 29. Mai 2016 "In Licht. fortgesetzt. Geschichte, Kunst und Symbole der Aufklärung, "wird das ethnographische Museum.
Die Ausstellung schafft einen Pfad von Studium und Wissen rund um das Thema der Geschichte der Beleuchtung zwischen gestern und heute, Anreize und Möglichkeiten, zu einem Thema zu nähern, die zwischen Wissenschaft, Geschichte und Technik, durchlaufen die Sozialgeschichte und urbanes Leben, Literatur, Kunst und Werbung.

Im Licht. Geschichte, Kunst und Symbole der Aufklärung.
Ethnographisches Museum, Palazzo Giacomelli, über Grazzano 1.
Orrai: Dienstag bis Sonntag von 10.30 bis 17.00 Uhr
Bis 28. Mai 2016

Ein ort des erlebens

Funktional, vielseitig und reich an Geschichte: die CIVICI MUSEI DI UDINE sind der ideale Ort für besondere Veranstaltungen wie Konferenzen, Tagungen, Previews.

RESERVIEREN SIE IHREN SAAL