NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Letzte Beiträge

  • 160 autrici per 160 donne che hanno fatto la storia della fotografia internazionale: la Chiesa di San Francesco vi aspetta con un vero e proprio viaggio nella storia tra i continenti e le culture. #ArteAlFemminile Questa domenica nuova visita guidata http://bit.ly/2zlSEjO
    Alles lesen

  • FRIAM: dietro questo nome, una collezione legata al #terremoto1976. Scoprite come sono arrivate fino a Casa Cavazzini le opere di Christo, Roy Lichtenstein, Willem de Kooning e Frank Stella: prenotate ora la vostra visita guidata! #BelloSaperlo
    Alles lesen

  • [PERCORSI TATTILI] Avete mai avuto la tentazione di toccare i reperti esposti in un museo? Alla mostra Donne, madri, dee http://bit.ly/DonneMadriDee, oltre a vedere le testimonianze di come si sia evoluta la figura femminile, potrete anche toccare riproduzioni bi-tridimensionali: sono percorsi tattili per tutti, che vi faranno apprezzare anche i piccoli dettagli invisibili agli occhi. Visite guidate gratuite fino al 26 novembre http://bit.ly/VisiteGratuite
    Alles lesen

  • C'è qualcosa che stimola la creatività dei bambini più del collage? Sì: pittura + collage! Questa domenica laboratorio da non perdere, che prende spunto dalle opere di Renato Calligaro esposte a Casa Cavazzini
    Alles lesen

  • OLTRE LE PORTE è l'esplorazione fotografica dell'ex ospedale psichiatrico di Sant'Osvaldo a Udine a cura della friulana Ulderica Da Pozzo. http://bit.ly/OltreLePorte Un approfondimento inedito che presenta un luogo misterioso della memoria collettiva, carico di storie individuali di sofferenze. La mostra, visitabile presso le Gallerie del Progetto dal venerdì al sabato, è a ingresso libero. #ArteAlFemminile
    Alles lesen

 Städtische Museen - Gut zu wissen Gallerie del progetto - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Casa Cavazzini - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Friaulische Museum für Naturkunde - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Schlossmuseen - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Archäologisches Museum - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Museum des risorgimento - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Galerie für antike Kunst - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Museum für fotografie - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Friaulische Museum für Volkskunde - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN

Städtische Museen

Gut zu wissen

Gallerie del progetto

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Casa Cavazzini

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Friaulische Museum für Naturkunde

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Schlossmuseen

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Archäologisches Museum

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Museum des risorgimento

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Galerie für antike Kunst

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Museum für fotografie

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Friaulische Museum für Volkskunde

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

News

Geburt und Mutterschaft in Friaul Bauer

Erleben Sie Valentino Ostermann, unvergessene friaulischen Ethnograph, der mit seiner Monographie Leben in England geholfen hat, um die Erinnerung an, unter anderem von Überzeugungen und Gewohnheiten, die im Zusammenhang mit der Mutterschaft zu verewigen; und Zeuge Luigi Alpago-Novello, Arzt der Landschaft von Treviso, die in 1885 Beschwerde vor der Gesellschaft der medizinischen Wissenschaften in Treviso, all die Schwierigkeiten, dass der Mann der Wissenschaft trifft bei ihren versuchen, in die alten Dynamik treten sie ganze Dörfer drängen sich um die Mütter, drastische Reduzierung des Raumes der Intervention von der offiziellen Medizin sehen.

LASST UND ZUSAMMEN SPRECHEN!

Archäologiemuseum Sonntag 4. Juni 2017 um 11:00 und 15:00 Uhr Sprechen Sie Deutsch? Oder haben Sie jemals daran gedacht, ihre Sprachkenntnisse in einem Museum aufzubessern? Das Archäologiemuseum in Udine gibt Ihnen die Möglichkeit dazu. Wie? Besuchen Sie uns einfach und genießen Sie die Führungen auf Deutsch. Wenn? Sonntag 4. Juni 2017 um 11:00 und 15:00 Uhr.

Museen ohne Grenzen

Auf Vorschlag des Museumsverbandes von Friaul Julisch Venetien haben die Städtischen Museen ihre Teilnahme an “Museen ohne Grenzen” zugesagt. Es handelt sich um eine Initiative, die darauf abzielt, “die Kenntnis und Verbreitung der Kultur und Geschichte der europäischen Völker zu verbessern”, wie es die Grundsätze des Vertrages von Lissabon vorsehen.Mit diesem internationalen Abkommen, das in Slowenien, Kroatien und Italien gilt, wird in den teilnehmenden Museen eine Ermäßigung von 50% auf den Eintrittspreis gewährt.

Ein ort des erlebens

Funktional, vielseitig und reich an Geschichte: die CIVICI MUSEI DI UDINE sind der ideale Ort für besondere Veranstaltungen wie Konferenzen, Tagungen, Previews.

RESERVIEREN SIE IHREN SAAL