NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Letzte Beiträge

  • Oasis PhotoContest. Tour 2018 Come riempirsi gli occhi di meraviglia? Ma con le splendide immagini realizzate dai migliori fotografi naturalistici del mondo, of course! Anche quest'anno siamo tra i primi a ospitare la mostra che prende il nome dall'omonimo concorso fotografico internazionale. Più di 50 immagini di grandi dimensioni, esposte al Museo Friulano di Storia Naturale che potete ammirare fino al 20 gennaio 2018. L'ingresso è gratuito e siamo aperti dal lunedì al sabato dalle ore 10.00 alle 13.00; le domeniche e il 26 dicembre dalle 10.00 alle 13.00 e dalle 15.00 alle 17.00. Attenzione che il 24, 25 e 31 dicembre e il 1 gennaio tutte le nostre sedi museali sono invece chiuse. https://bit.ly/2S4caaR
    Alles lesen

  • La mostra 'Tracce. Paesaggio antico in Friuli' nasce da un vero e proprio “scavo” nelle collezioni storiche dei Civici Musei, del Museo Friulano di Storia Naturale di Udine, negli archivi della Fototeca udinese e della Biblioteca Civica “V. Joppi”. Grazie ai fondatori dell’Archeologia in Friuli siamo oggi in grado di descrivere le caratteristiche archeologiche del territorio nell'epoca protostorica e medievale: Al #MuseoAcheologico scoprirete l'antico territorio di Udine che, con il suo colle, vanta di una storia lunga 4000 anni, ma anche quello circostante che, nel corso dei secoli, ha subìto numerose trasformazioni.
    Alles lesen

  • Fino alle 12.30 e dalle 15 alle 17.30 potete oggi visitare la mostra 'Liberati dalla Guerra' allestita all'ex Chiesa di San Francesco e aperta sabato e domenica (ingresso gratuito). Sul tema segnaliamo inoltre l'incontro/proiezione 'Il 1918 nelle immagini cinematografiche degli eserciti belligeranti' che di terrà mercoledì 19 dicembre alle 17, a cura della società Filologica Friulana. https://bit.ly/2Sba1tW
    Alles lesen

  • 'ARMANDO PIZZINATO 1910-2004. LA GRAFICA' La Triennale Europea dell'Incisione presenta la variegata produzione artistica di Armando Pizzinato che, nei suoi molteplici lavori, ha utilizzato tutte le tecniche conosciute. A #CasaCavazzini scoprirete come la molteplicità delle tecniche artistiche e incisorie renda tangibile l’intensità e la poetica dei messaggi visivi... Info: https://bit.ly/2P0RYoa
    Alles lesen

  • Vi aspettiamo in Borgo Grazzano! #SantaLucia Museo Etnografico del Friuli
    Alles lesen

 Städtische Museen - Gut zu wissen Gallerie del progetto - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Casa Cavazzini - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Friaulische Museum für Naturkunde - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Schlossmuseen - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Archäologisches Museum - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Museum des risorgimento - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Galerie für antike Kunst - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Museum für fotografie - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN Friaulische Museum für Volkskunde - Gut zu wissen
MEHR ERFAHREN

Städtische Museen

Gut zu wissen

Gallerie del progetto

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Casa Cavazzini

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Friaulische Museum für Naturkunde

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Schlossmuseen

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Archäologisches Museum

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Museum des risorgimento

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Galerie für antike Kunst

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Museum für fotografie

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

Friaulische Museum für Volkskunde

Gut zu wissen

MEHR ERFAHREN

News

Geburt und Mutterschaft in Friaul Bauer

Erleben Sie Valentino Ostermann, unvergessene friaulischen Ethnograph, der mit seiner Monographie Leben in England geholfen hat, um die Erinnerung an, unter anderem von Überzeugungen und Gewohnheiten, die im Zusammenhang mit der Mutterschaft zu verewigen; und Zeuge Luigi Alpago-Novello, Arzt der Landschaft von Treviso, die in 1885 Beschwerde vor der Gesellschaft der medizinischen Wissenschaften in Treviso, all die Schwierigkeiten, dass der Mann der Wissenschaft trifft bei ihren versuchen, in die alten Dynamik treten sie ganze Dörfer drängen sich um die Mütter, drastische Reduzierung des Raumes der Intervention von der offiziellen Medizin sehen.

LASST UND ZUSAMMEN SPRECHEN!

Archäologiemuseum Sonntag 4. Juni 2017 um 11:00 und 15:00 Uhr Sprechen Sie Deutsch? Oder haben Sie jemals daran gedacht, ihre Sprachkenntnisse in einem Museum aufzubessern? Das Archäologiemuseum in Udine gibt Ihnen die Möglichkeit dazu. Wie? Besuchen Sie uns einfach und genießen Sie die Führungen auf Deutsch. Wenn? Sonntag 4. Juni 2017 um 11:00 und 15:00 Uhr.

Museen ohne Grenzen

Auf Vorschlag des Museumsverbandes von Friaul Julisch Venetien haben die Städtischen Museen ihre Teilnahme an “Museen ohne Grenzen” zugesagt. Es handelt sich um eine Initiative, die darauf abzielt, “die Kenntnis und Verbreitung der Kultur und Geschichte der europäischen Völker zu verbessern”, wie es die Grundsätze des Vertrages von Lissabon vorsehen.Mit diesem internationalen Abkommen, das in Slowenien, Kroatien und Italien gilt, wird in den teilnehmenden Museen eine Ermäßigung von 50% auf den Eintrittspreis gewährt.

Ein ort des erlebens

Funktional, vielseitig und reich an Geschichte: die CIVICI MUSEI DI UDINE sind der ideale Ort für besondere Veranstaltungen wie Konferenzen, Tagungen, Previews.

RESERVIEREN SIE IHREN SAAL